Potsdamer Platz

Potsdamer Platz – des neue Zentrum in Berlin 

 

Vor dem Mauerfall unbeachtet und ein unattraktives Stück Brache, hat der Potsdamer Platz sein Gesicht deutlich gewandelt. Über ihn verlief einst die Mauer, die am 09. November 1989 durchbrochen wurde, um einen zusätzlichen Übergang von Ost- nach Westberlin zu schaffen. Nachdem das menschenunwürdige Bollwerk ganz entfernt war, begann für den Potsdamer Platz eine neue Zeitrechnung. Gegenwärtig ist er ein Magnet für Berliner und Gäste.

Als in Alt-Berlin das Leipziger Tor in der damaligen Berliner Akzisemauer baufällig wurde, kam es 1734 zur Grundsteinlegung für das Potsdamer Tor. Dieses blieb auch erhalten, nachdem die Zollmauer ausgedient und entfernt worden war. Allerdings wurde das ursprüngliche Potsdamer Tor 1824 durch zwei Torhäuser ersetzt, die im damals zeitgemäßen klassizistischen Stil gestaltet waren. Mit der flächenmäßigen Ausdehnung Berlins entwickelte der Potsdamer Platz zwei Gesichter. Tagsüber ein pulsierendes Areal mit Geschäften und Kanzleien, verwandelte sich der Potsdamer Platz mit Sonnenuntergang in ein illustres Amüsierviertel; inklusive Varieté und einem zur Kaiserzeit streng verbotenen Rotlichtviertel. Nach dem Ersten Weltkrieg entstand das luxuriöse Hotel Esplanade mit seinem berühmten Kaisersaal. Dieser blieb erhalten und wurde 1996 technisch aufwendig versetzt, denn er wurde in das hypermoderne SONY-Center integriert. Und Roger Waters schrieb nach dem Mauerfall Musikgeschichte. Das von ihm organisierte Open-Air-Konzert „The Wall“ auf dem Brachland zwischen Pariser und Potsdamer Platz avancierte zum größten Rockkonzert aller Zeiten.

Der „Platz im Herzen Berliner Geschichte“ ist heute eines der attraktivsten Viertel in der Bundeshauptstadt. Erstklassige Restaurants und Cocktailbars sind ebenso angesiedelt, wie Business-Hotels und Nobelherbergen. Das SONY-Center ist ein zukunftsweisender Unterhaltungskomplex, errichtet zwischen den Niederlassungen internationaler, börsennotierter Konzerne. Mehrere Länder haben das Viertel um den Potsdamer Platz als Standort für Ihre Botschaft ausgewählt, darunter auch Kanada.

Potsdamer Platz 1